< Neu bei Oppacher: Heimvorteil für frische Früchte
13.07.2018

Doppel-Gold für die Oppacher Mineralquellen


Doppelt Grund zur Freude in den Oppacher Mineralquellen: Die beiden Apfel-Schorlen des Oberlausitzer Familienbetriebes wurden mit der DLG-Prämierung in Gold 2018 ausgezeichnet. Das ist das höchste Prüfsiegel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG).

 

Mit der Prämierung in Gold zeichnet die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.) Lebensmittel von überdurchschnittlicher Qualität aus. Die Vergabe erfolgt anhand umfangreicher sensorischer sowie analytischer Tests durch die Fachleute der DLG.

Apfel-Schorlen sind ein erfrischender Genuss für jeden Tag. Die hochwertige Oppacher Apfel-Schorle mit 60 Prozent Saft ist einer der Klassiker im Sortiment und in Handel sowie Gastronomie weit verbreitet. Ergäzt wird das Schorle-Angebot des Oberlausitzer Familienunternehmens durch die Apfel-Direktsaftschorle mit Saft aus heimischen Früchten. Das naturtrübe Getränk ist seit dem Jahr 2017 exklusiv in der Retro-Glasflasche erhältlich.

„Die Prämierung bestätigt die erstklassige Qualität der Getränke unseres regionalen Brunnenbetriebes“, betont der Inhaber des Oberlausitzer Familien-unternehmens Eric Schäffer und ergänzt: „Die Medaille passt ebenso hervorragend zum Motto unserer Oppacher Marke ‚Genieß die Heimat‘.“

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG) gilt europaweit als führend in der Qualitätsbewertung. Die Auszeichnung „DLG-prämiert“ erhalten Lebensmittel, welche die Qualitätskriterien der DLG erfüllen. Dazu gehören eine sorgfältige Rohstoffauswahl genauso wie eine optimale Verarbeitung und Zubereitung.

 

 


© OPPACHER MINERALQUELLEN GMBH 2015. Alle Rechte vorbehalten.